Kategorie-Archiv: Vereinsleben

IMG_3309Der erste Arbeitsdienst in diesem Jahr liegt mitten im ersten langen Mai-Wochenende. Kein Wunder, dass es da manchen in die weite Welt gezogen hat, um bei schlechtem Wetter in engen Booten durch regnerische Landschaften über dubiose Seen und Flüsse zu paddeln. Selbst Schuld! Nur ganz im Norden der Republik herrscht gutes Wetter und gute Laune – und Botschi hat Kaffee gekocht! So stimmen wir uns ein auf die Arbeiten, die unser Gelände wieder schmuck und funktional machen sollen.IMG_3314

Unser Arbeitsdiensttermin ist so attraktiv, dass sogar Florian extra aus Niedersachsen angereist ist, um bei uns mitarbeiten zu können! Kein Wunder also, dass wieder jede Menge nützlicher Dinge erledigt werden, die schon lange auf Bearbeitung warten. So wird unser Besteck und Geschirr einem kritischen Blick unterworfen, ob wir wirklich alle die alten und teilweise schon unansehnlichen Gabeln, Messer und Teetassen benötigen, oder ob man ihnen nicht langsam mal die Freiheit schenkt.

IMG_3322Wie immer beschäftigt sich eine große Zahl der Arbeitswilligen mit Gartenarbeiten. Der Rasen wird auf vornehmes Maß gestutzt, die Hecke geschnitten, das wuchernde Gebüsch zur Straße oben niedergekämpft, und alles Unkraut, das zwischen den Gehwegplatten hervorlugt, wird nieder gemacht.

Das zentrale Thema dieses Termins ist aber die Aufbereitung unserer Funktionsspinde. Alle Türen müssen zuerst von IMG_3325Beschriftungen und Kleberesten gesäubert werden, dann geschliffen und schließlich lackiert. Ich hatte damit gerechnet, dass damit zwei Leute in zwei Stunden gut durch sind. Aber da hatte ich mich gründlich vertan: Erst um vier Uhr waren Felix und Miriam, die hier die wesentliche Arbeit geleistet haben, fertig und wir konnten ihr Werk begutachten. Einen herzlichen Dank für diesen Einsatz!

Ab Mai 2014 führen wir unsere Chronik auf dieser Seite innerhalb unserer Homepage. Die alte Chronik mit allen Einträgen vor diesem Zeitpunkt ist weiterhin unter kv-kiel.blogspot.de zugänglich.